AIKI-Seminare

Die Prinzipien, die wir im Aikido Training täglich üben, lassen sich problemlos in den Alltag übertragen: in meinen AIKI-Seminaren erleben die TeilnehmerInnen am eigenen Leib, wie effizient und ökonomisch diese sind und wie wir sie uns in unserem Alltag zunutze machen können. Ausgangspunkt ist immer eine Übung, Bewegung oder Technik aus dem Aikido, dem Schwertkampf oder dem Stockkampf. Das Ziel jedoch ist die konkrete Umsetzung in unserer beruflichen Arbeit, beim Teamwork, oder in unseren persönlichen Beziehungen. Durch eine geschickte Moderation wird für die Teilnehmer laufend offensichtlich, wie sie in ihrem Alltag von den Ideen des Aikido profitieren und dank ihnen wachsen können.

Meine AIKI-Seminare eignen sich für Einzelpersonen und Gruppen:

  • Manager und Führungsleute aller Stufen
  • Team- und Projektleiter
  • ganze Arbeits- und Projektteams

Mit Hilfe der AIKI Prinzipien gebe ich Ihnen hilfreiche Inputs zu folgenden Themen:

  • Kommunikation
  • Führung
  • konstruktive Konfliktlösung
  • Umgang mit Veränderungen
  • Stressbewältigung
  • Burnout-Prophylaxe und
  • Team-Building

Ich habe bereits sehr erfolgreich mit den verschiedensten Zielgruppen gearbeitet:

  • mit Bankdirektoren und Service-Angestellten
  • mit Chef-Chirurgen und Köchen
  • mit LehrerInnen und schwer erziehbaren Jugendlichen
  • mit Kommunikationsspezialisten und Autisten
  • mit Software-Spezialisten und Mechanikern
  • usw.

Umfang und Inhalte des Programms werden auf Ihre Bedürfnisse massgeschneidert. Eine gute Bedürfnisanalyse ist der erste Schritt zum Erfolg. Rufen Sie mich an für eine unverbindliche Beratung!